Mittwoch, 11. April 2018

Gefühlskudddelmuddel

Heute bin ich eine seltene Kombination von Zugstrecke gefahren. Ich bin mittags in Leipzig in den ICE nach München, der also zum Ende meiner Etappe über Hanau und Offenbach zwei Mal den Main kreuzt, um dann in Frankfurt einzufahren.

Und weil mir ein paar angenehme Minuten blieben das Gleis zu wechseln, um mit einem nächsten ICE direkt weiter nach Zürich zu reisen, spüre ich, hier in Frankfurt zuhause zu sein, ob nun in Aschaffenburg, in Mörfelden, Offenbach oder Hanau - es ist meine Area, meine Home Base. Ich bin also etwas wehmütig weitergereist, als müsste ich Liebgewonnenes gleich wieder verlassen.

#Gefuehlskuddelmuddel
Kommentar veröffentlichen